Ungemach mit FireFox v57

Benutzeravatar
Anklicker04
Beiträge: 22
Registriert: Di 21. Jul 2015, 14:05

Ungemach mit FireFox v57

Beitragvon Anklicker04 » Do 16. Nov 2017, 22:20

Nur zur Warnung:

Wer hätte es gedacht, mal wieder zurück in die Zukunft mit dem runderneuerten FireFox v57. Früher wurde er missionarisch im Forum angepriesen und mit dem gestrigen Update, das trotz Benachrichtigungsoption ohne Vorwarnung einfach installierte wurde, wurden 14 Add-ons deaktiviert, davon 7 wichtige wie den NewsFox für die WDR-RSS-Feeds.

Da kommt doch richtig Freude auf! :mrgreen:

Da hilft dann nur noch die ESR-Version, bis der Umstellungs-Spuk auf 'WebExtensions' hoffentlich bald vorbei ist.

Als Krücke kann man sich helfen, wenn man die ESR-Version 52.5 installiert und den Inhalt des Profil-Ordners des bisher gebrauchten FFs in die neue/alte Version überträgt. Dann können die alten Add-ons noch gebraucht werden, bis sie hoffentlich bald an den neuen FF-Standard angepasst werden.

In diesem Sinne,
Anklicker von 2004


Hintergrund:
Zuletzt geändert von Anklicker04 am Fr 17. Nov 2017, 14:39, insgesamt 1-mal geändert.
Notebook mit Win10 64-bit b16299.x - genannt Redstone III - genannt Fall Creators - genannt Version 1709, Core (TM) i5-4210 @ 1,7 GHz bis 2,40GHz, RAM 4 GB, NVIDIA Geforce 820M - VM mit Ubuntu 16.04 LTS 64-bit

Benutzeravatar
Nobbi
Beiträge: 144
Registriert: Sa 30. Mai 2015, 17:02
Wohnort: NRW

Ungemach mit FireFox v57

Beitragvon Nobbi » Do 16. Nov 2017, 22:59

Dateianhänge
Firefox Update.jpg
Firefox Update.jpg (18.64 KiB) 1747 mal betrachtet
Bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
Laptop-AMD Dual-Core E1-2500-1,4 GHz-2 GB DDR3 L-Windows 10[64 Bit]-Firefox 62.0.3-Thunderbird 60.0-Avira Free Antivirus 2018-ABP 3.0-NoScript 10.1-MBAM Premium 3.3.1


Zurück zu „Software“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast